Replacement Migrations-Pläne des antidemokratischen Vereins EU

newcanvas_1519748026073

Man hat sich ja bereits daran gewöhnt, dass die EU zutiefst antidemokratische Strukturen aufweist, und auch dass man es mit der Wahrheit nicht immer sehr ernst meint. Dass die wahre Agenda lautet ‚Auflösung der Nationalstaaten und Schaffung eines europäischen Superstaats – Die Vereinigten Staaten von Europa‘ plauderte ja unlängst noch Martin Schulz aus. Da fragt man sich doch ernsthaft ob der Mann wieder zu trinken angefangen hat. Merkels und Junckers auf Lügen basierende Pseudo-Humanitäts-Politik der letzten Jahre mal einfach so nebenbei entlarvt. Definitiv ihrer Sache nicht förderlich, wenn mehr Menschen verstehen, welch schmutziges Spiel hier in Wirklichkeit gespielt wird.

Ich habe nun hier einige sehr aufschlussreiche Dokumente auf offiziellen UN- und EU-Seiten gefunden, die unmissverständlich belegen wohin die Reise nach dem Willen der Eliten hingehen soll. In dem Thesenpapier der UN ist nichts zu finden von zeitlich begrenzten Flüchtlingen, dafür aber der Begriff ‚Replacement Migration‘. Das heisst auf Deutsch Ersatzmigration, oder man könnte es sogar mit Verdrängungsmigration übersetzen.

http://www.un.org/esa/population/publications/migration/migration.htm

Auch EU Kommissar Dimitris Avramopoulos bringt Licht in den Schatten: ‚Durch die Schaffung eines dauerhaften Rahmens mit einheitlichen Verfahren können wir schnellere Verfahren gewährleisten, was uns wiederum ermöglicht, schrittweise unsere gemeinsamen Neuansiedlungen zu erhöhen.‘ Dies will sich die EU sogar satte 10000 € kosten lassen pro Neuangesiedeltem, um die übrigen 26 Staaten, die Deutschen in ihrer schuldkomplexbeladenen und völlig weltfremden Willkommenskultur machen ja freiwillig bei ihrer Abschaffung mit, zu überzeugen.

Hierzu könnte man mindestens ein Buch zu schreiben. Und eines müssen die Europäer sich auch selbst ankreiden. Man hat eine total auf Konsum fixierte Ego-Kultur erschaffen, in der Kinder überwiegend als Belastung gesehen werden. Mit dem Ergebnis dass wir bereits heute eine überalterte Gesellschaft haben, mit jeder Menge ‚vergnügungssüchtigen junggebliebenen‘ Rentnern, welche auch nicht durch quengelnde Enkel von der nächsten Ballermann-Tour abgehalten werden…. Ich habe es mal bewusst leicht überspitzt formuliert….Und natürlich hat auch die Politik die Europäer nachweisbar in diese Richtung zu lenken versucht. Fast wäre ich versucht hier noch die Vision des EU-Gründers Graf Richard von Coudenhove-Calergi anzuhängen. Verkneife ich mir jetzt aber, genug für heute, kommt aber sicher an anderer Stelle, da diese Vision die uns umgebende Dunkelheit eines weiteres Stück erhellen wird.

Abschließend möchte ich noch sagen, dass wir nur eine Chance haben werden uns den niedlichen Plänen der uns versklavenden Eliten zu widersetzen, falls wir uns auf die alten Werte besinnen werden. Beispielsweise Familie, Freundschaft, Zusammenhalt und Natur. Klingt auf den ersten Blick vielleicht etwas langweilig und wenig stylish, aber ist zumindest eine Überlegung wert.

http://europa.eu/rapid/press-release_IP-16-2072_en.htm

http://europa.eu/rapid/press-release_IP-16-2434_de.htm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s