Ärzte verdienen an Flüchtlingen 3-5 mal mehr als an Kassenpatienten

Flüchtlinge geniessen wohl nicht ganz den Status von Privatpatienten, aber fast. Bei ihnen müssen die Ärzte nicht nach dem ‚EMB‘-Punktesystem abrechnen wie bei normalen Kassenpatienten, welches u.A. eine Deckelung des Budgets vorsieht, und genaue Punktwerte für jede Behandlung. Bei Flüchtling gibt es diese Deckelung des Budgets nicht, und der behandelnde Arzt kann jede Behandlung abrechnen.

Ein weiterer Beleg dafür, dass eine gigantische Flüchtlings- Industrie entstanden ist, die unzählige Günstlinge und Nutznießer des Systems hervorgebracht hat.

Doch die Preisfrage die sich einem stellt ist, wer bezahlt denn eigentlich die ganze Party?

http://www.anonymousnews.ru/2018/03/26/aufgedeckt-aerzte-verdienen-an-fluechtlingen-3-bis-5-mal-mehr-als-an-deutschen-kassenpatienten/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s