Heiko Maas in der Skripal-Affäre derLüge überführt

Zâhneknirschend mussten die Briten gestehen, dass kein Beweis erbracht werden konnte dass das Gift zur Ermordung des ehemaligen Doppelagenten Skripal in Russland hergestellt wurde.

Heiko Maas behauptete das Gegenteil. Also hat Heiko Maas bewusst gelogen, was wiederum vorsätzliche Hetze gegen Russland darstellt.

https://www.compact-online.de/ruecktritt-sofort-aussenminister-maas-hat-ueber-skripal-affaere-gelogen-hier-ist-der-beweis/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s